Talkrunde

„Sei eine Stimme“: Fotoausstellung gegen Rassismus
30./31. Juli 2016, UNESCO Welterbe Fagus Werk Alfeld (Leine)

In der Talkrunde vertreten sind:

Tom Barcal, Schauspieler
Bintou Schmill, Box-Europameisterin
Aleksey, Jazzkantine
Petra Joumaah, MdL
Martin Rietsch aka 2schneidig, Fair Play Preisträger
Mahmut Ataman, Basketball-Manager
Bernd Beushausen, Ortsbürgermeister Alfeld

Tom Barcal Bintou Schmill
Tom Barcal spielte in zahlreichen TV-Serien, wie zum Beispiel “Cobra 11“, “Tatort“, “Wilsberg“, “Alles was zählt” und “Lindenstraße“, sowie in etlichen TV-Filmen und internationalen Kino-Produktionen. Ende 2015 stand er mit Eric Roberts (Bruder von Oscar-Gewinnerin Julia Roberts) für eine Hollywood-Komödie vor der Kamera. Er ist außerdem leidenschaftlicher Sänger und setzt sich als Botschafter und Schirmherr für Kinderhilfsprojekte ein. Bintou Schmill ist in Togo geboren und lebt seit ihrem 13. Lebensjahr in Deutschland. Die
Gymnasiallehrerin ist ungeschlagener Box-Profi mit Europatiteln im Halbweltergewicht und im
Weltergewicht. Als Model zierte sie ein Cover-Magazin und singt leidenschaftlich in ihrer Jazz- und
Gospel-Band. Außerdem ist sie Mitglied der Charity-Fußballmannschaft „Dynamic Soccer Stars“.
Aleksey Petra Joumaah
Rapper und DJ ALEKSEY wurde an der westafrikanischen Küste geboren und wuchs im niedersächsischen Braunschweig auf. Mit der „Jazzkantine“ gewann er den Echo für die beste Jazzproduktion. Als DJ ist Aleksey
über nationale Grenzen hinaus gefragt. Außerdem ist er Spieler der „Dynamic Soccer Stars“.
Petra Joumaah ist Oberbürgermeisterin der Stadt Bad Münder, Vorsitzende des Ausschusses für
Bildung, Sport und Soziales und Mitglied des Niedersächsischen Landtages. Ihre Schwerpunkte liegen
im sozialen und familienpolitischen Bereich. Für ihr ehrenamtliches Engagement gegen
Ausländerfeindlichkeit wurde sie bereits von zwei Bundespräsidenten ausgezeichnet.
 2schneidig  Mahmut Ataman

Martin Rietsch hat nigerianische Wurzeln und ist als Sänger und Rapper „2schneidig“ seit Jahren
national und international unterwegs. Mit Präventions- und Antirassismusprojekten setzt er sich an
Schulen in ganz Deutschland ein und übernahm für zwei „Schulen ohne Rassismus - Schulen mit
Courage“ die Patenschaft.

Für sein langjähriges und vielfältiges Engagement für Kinder und Jugendliche zeichneten ihn das
Bundesinnenministerium, der Deutsche Olympische Sportbund und der Verband Deutscher
Sportjournalisten mit dem Fair Play Preis des Deutschen Sports in der Sonderkategorie Integration
aus. Martin Rietsch ist Initiator der „Against Racism – for a better tomorrow“-Kampagne und Spieler
der „Dynamic Soccer Stars“.

Mahmut Ataman ist deutsch-türkisch. Er trainierte und managte mit den UBC Tigers ein Basketball-
Bundesligateam. Aktuell ist er Trainer des Regionalligisten BG74 Göttingen. Mahmut Ataman spielt
im Team der „Dynamic Soccer Stars“ Fußball für den guten Zweck.
Bernd Beushausen  
Bernd Beushausen ist Bürgermeister der Stadt Alfeld.